Sei Du selbst, sonst geht’s Dir dreckig

Eine Buchrezension

Bild: Buchcover Sei Du selbst, sonst gehts Dir dreckigEs ist gut, wenn man über seine Stärken und die seiner Mitmenschen Bescheid weiß und vor allem weiß, worin diese Stärken begründet sind. In den letzten Unternehmerjahren lernte ich, statt richtig oder falsch einmal öfter zu sagen: Gefällt mir oder gefällt mir nicht. Es gibt kein richtig und kein falsch, genau deswegen lassen sich Erfolgsregeln nicht nach Schema F jedem wie eine Mütze überziehen.

Für den einen ist der Weg das Ziel, für den anderen ist das Ziel das Ziel. Und: Kann ich den Weg des anderen akzeptieren? Kann ich meinen Weg gehen und an dasselbe Ziel gelangen? Muss ich den anderen mitziehen oder gehen lassen? Warum eigentlich will der andere da lang und ich dort lang? Mit demselben Ergebnis vor Augen?

Das kennen Sie aus vielen Geschäftsmeetings, Diskussionen in Familien oder Vereinen: Nach langer oder auch hitziger Diskussion heisst es: „Leute, wir wollen doch alle dasselbe.“ Aber aufpassen: Oft ist das Ziel nur das gleiche, gespeist aus unterschiedlichen Motivationen, unterschiedlichen Nutzenverständnissen.

Es geht um den Erfolg, den pauschal alle wollen, den persönlichen, den unternehmerischen.

Warum sich Menschen nicht an Ziele anpassen lassen sondern die Ziele zu den individuellen Motiven und Antriebskräften passen müssen, warum ausgerechnet Erfolg so enorm individuell ist, erklären Ralf China und Juergen Schoemen in ihrem Buch.

Für mich ist es DAS Managementbuch, der Humus für Kompetenz im Unternehmen, im Verkauf, in der Freizeit, in der Familie … Lassen Sie sich unterhaltsam erklären, warum die Erfolgszombies immer wieder Futter finden, warum Sie in Meetings ohne Ende Zeit verlieren und sich im Miteinander kurze Wege entwickeln lassen, wo Sie bisher immer riesige Schleifen drehten.

Sei Du selbst, sonst geht’s Dir dreckig – mit diesem Mindset erklärt sich Einiges – TUN musst Du es immer noch selbst 🙂

Hier geht es zur Artikelbeschreibung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.